So liebe Freunde der Musik. Wie’s der Teufel will, wollten wir am Mittwoch wie immer proben und uns dabei das ein oder andere Bierchen genehmigen. Ich war als erster anwesend und musste leider  feststellen, dass wir keinen Strom im Bandraum haben…hm?!
Tja, Scheiße. Grad wenn man sich so richtig auf den Höhepunkt der Woche freut und motiviert ist, ist der Saft weg… zum Glück aber nicht der Gerstensaft! Also genossen wir noch die restlichen Sonnenstrahlen, 3-4 Bier und mussten dann unverrichteter Dinge von dannen ziehn. Doch ein bisschen ist doch passiert: Eine neue Songidee sitzt im Kinderland und möchte bald abgeholt werden… Wir vertagten die Probe auf Freitag sofern der Hausmeister sich unserer annimmt und uns an den Reaktor wieder anhäkelt….