Diskographie/Lyrics

Betreutes Trinken - Demo EP 2013

1. Alles und noch mehr
2. Totgehsong
3. Systemfehler
4. Meine Stadt
5. Wild West Duell
6. Zwecklos

Systemfehler

Ja hier ein kranker Gruß
an Freund und Feind
die Welt sie dreht sich schneller
nichts ist wie es scheint
ein Rennen um die Antwort
auf die Fragen die mich quälen
auf der Suche nach dem Standort
von dem Geschichten erzählen

Ja ich bin schneller
du läufst nur hinterher
die Strassen ziehen vorbei
ich seh dich längst nicht mehr
ich seh dich längst nicht mehr
ich seh dich längst nicht mehr

Viel zu müde viel zu träge
die Flammen schon erloschen
es zieht mich von hier fort
mein Herz wurd mir zu schwer
ich lass es hier liegen
ich lass die Suche hinter mir
ich wiege mich in vertrauten Strukturen
was hält mich denn noch hier

Ja ich bin schneller
du läufst nur hinterher
die Strassen ziehen vorbei
ich seh dich längst nicht mehr
ich seh dich längst nicht mehr
ich seh dich längst nicht mehr

Für ein leben im Schatten
bis zum Ablauf deiner Frist
geführt vom Herrn der Ratten
der sich durch dein Hochhaus frisst
Treten sie näher
und schauen sie sich das an
ich bin der Fehler
in diesem makellosen Plan

ALLES UND NOCH MEHR

Ich will alles und noch mehr
ab heut soll alles mir gehörn
und wenn ich schrei und wenn ich brüll
soll das gefälligst jeder hörn
Zu guter Letzt
werd ich alles zerstören
sie hier mein großer Freund
er ist rot und gehörnt

Ich bin ein Terrorist
der deine Kinder frisst
ich bin der schwarze Mann
der dich töten kann

Im Grunde meines Herzens
bin ich Pazifist
was mich nicht dran hindert
dich zu schlagen, wenn du mich nervst
Bin kein trüber Emo
der sich täglich ritzt
nur ein wilder Junky
der sich die Scheiße spritzt

Ich bin ein Terrorist
der deine Kinder frisst
ich bin der schwarze Mann
der dich töten kann

In meinem Haus wird niemals
Fleisch gegessen
darum servier ich Menschen
weil die nach Hühnchen schmecken
Als Nachbar, Freund und Vater
bin ich wirklich glänzend
denn schon in meinem Zimmer
hingen Poster von Charles Manson

Ich bin ein Terrorist
der deine Kinder frisst
ich bin der schwarze Mann
der dich töten kann

Totgehsong

Von nem Laster überfahren
ein tiefer Fall von einem Kran
das falsche Kabel durchgezwickt
und in das falsche Loch gefickt
ein übler Unfall mit der Säge
den ich wohl nicht überlebe
mit einem schrillen Schrei
spalt ich mein Schädel  entzwei

Ja wir gehn alle drauf
ich und du und der da auch
ab in die Kiste und Deckel drauf

Russisch Roulette verloren
nach drei Litern Korn
mit der Kippe eingepennt
und lichterloh die Bude brennt
Designerdrogen ausprobiert
und sehlig grinsend kollabiert
es gibt so viele Arten
wie man stilvoll stirbt

Ja wir gehn alle drauf
ich und du und der da auch
ab in die Kiste und Deckel drauf

der eine sucht sichs selber aus
und springt von deinem Nachbarshaus
dem andern ist es nicht vergönnt
weil seine Alte keine Gnade kennt

Ja wir gehn alle drauf
ich und du und der da auch
ab in die Kiste und Deckel drauf

El Presidente

Auch ich bin nicht unfehlbar
doch im Vergleich schon eher wählbar
zu altbekannten Anzugträgern
die die Straße nie gesehn haben
Dr. Lustbock Tattergreis
spricht von Moral, Ethik und Fleiß
schwingt große Reden über Themen
von denen er gar nichts weiß

Und ich kanns nicht mehr ertragen
und es quälen mich die Fragen
was soll ich meinen Enkeln sagen
über Zeiten ohne Taten
und es kommt wie´s kommen muss
motiviert von Alk und Frust
schreite ich zur Tat
und ziehe in den Bundestag

Denn ich werd Punkrockpräsident
und regiere euch im Unterhemd
ne Flasche in der linken Hand
schmeiß ich ne Runde
für das ganze Land

Die Stimmen sind ausgezählt
und ich bin zum neuen Chef gewählt
werde ich am ersten Tag
mittags in der Kneipe wach
und jetzt steh ich hier und regiere euch
ihr habt keine Wahl
gewählt um zu lenken
und nicht um zu denken

Denn ich werd Punkrockpräsident
und regiere euch im Unterhemd
ne Flasche in der linken Hand
schmeiß ich ne Runde
für das ganze Land

Für jede Stadt
jede Gemeide
und ist nur noch eine Kiste da
habt ihr Pech gehabt
denn das ist meine

Denn ich werd Punkrockpräsident
und regiere euch im Unterhemd
ne Flasche in der linken Hand
schmeiß ich ne Runde
für das ganze Land

Haste mal Feuer

Allein in den Straßen unterwegs
und bin randvoll
Ich bleib mal eben stehen
werd ne Kippe drehen
doch plötzlich wird mir klar
ein Feuer wär nicht schlecht
die Sucht hat mich gefangen
ich bin ihr Knecht
in meiner größten Not
ein übel Missgeschick
da frag ich einfach dich
wie ein sabbernd Ungeheuer…

Hey haste mal Feuer?
Ohne Feuer ist das Leben nur halb so schön
ich kann jederzeit wann ich will
ne kippe drehn
verdursten kann ich nicht
denn Flaschen öffnet’s auch
die beste Erfindung
die ein Mann einfach braucht

Die Party ist im vollem Gange
Frauen , Gras und kaltes Bier
überall herrscht Rauchverbot
doch zum Glück nicht für hier
ich bleib mal eben stehen
und werd ne Kippe drehen
doch plötzlich wird mir klar
ein Feuer wär nicht schlecht
in meiner größten Not
ein übel Missgeschick
ich frage einfach jeden
auf dieser geilen Feier…

Hey haste mal Feuer?
Ohne Feuer ist das Leben nur halb so schön
ich kann jederzeit wann ich will
ne kippe drehen
verdursten kann ich nicht
denn Flaschen öffnet’s auch
die beste Erfindung
die ein Mann einfach braucht

Sei doch nicht so
du kriegst es auch gleich wieder
ich brauch’s nur mal eben
nur für einen kleinen Augenblick
mein Bier ist noch nicht offen
du hast es gleich zurück
doch plötzlich wird dir klar
ein Feuer wär nicht schlecht
in deiner größten Not
ein übel Missgeschick
denn guter Rat ist teuer
Feuer hat Mann oder nicht…

Hey haste mal Feuer?
Ohne Feuer ist das Leben nur halb so schön
ich kann jederzeit wann ich will
ne Kippe drehen
verdursten kann ich nicht
denn Flaschen öffnet’s auch
die beste Erfindung
die ein Mann einfach braucht

MIKE

Was soll ich ändern auf meinem Weg
wenn ich nicht einmal weiß wie es geht
doch was solls mich kümmern scheissegal
bis zur nächsten Kurve
bis zur nächsten Wahl

Ich kann mich ärgern
ich kann mich stressen
oder ich kann es akzeptieren
ich könnt mein Hirn mit Ehrgeiz verpesten
oder mich
selbst zerstören

Und so treibe ich umher
die Vernunft ist längst außer Sicht
dem Sinn im Leben hinterher
mit einem Lächeln im Geschicht

So viele Tage liegen noch vor mir
kommt darauf an wie viel ich riskier
ich folge meinen Schritten einfach blind
und setz meine Segel in den Wind

Ich kann mich ärgern
ich kann mich stressen
oder ich kann es akzeptieren
ich könnt mein Hirn mit Ehrgeiz verpesten
oder mich
selbst zerstören

Und so treibe ich umher
die Vernunft ist längst außer Sicht
dem Sinn im Leben hinterher
mit einem Lächeln im Geschicht

Keine Zeit mehr zu verlieren der Weg ist das Ziel
der Anfang wartet ich werd lernen
und kapieren doch nicht heut
heut will ich mich verlieren

Wär ich du

Wär ich du wär ich lieber ich
allein schon das Gesicht
und das ganze Drumherum
gehört in einen Stummfilm für Blinde
beim Baum unter die Rinde
damit es keiner sieht
ne Lösung wäre auch Suizid

Hässlich triffts bei weitem nicht
spricht man mal netter über dich
stehst du auf der Gästeliste
fährst du heim mit nem Kombi in ner Kiste
schon in deinen Kindertagen
war die Antwort auf deine Fragen
Newtonmeter in dein Gesicht zu übertragen

Wär ich du wär ich lieber ich
allein schon das Gesicht
und das ganze Drumherum
gehört in einen Stummfilm für Blinde
beim Baum unter die Rinde
damit es keiner sieht
ne Lösung wäre auch Suizid

Vielleicht kannst du nix dafür
der zu sein der deinen Schatten wirft
stehst du vor meiner Tür
mach ich auf und seh nur ein Geschwür
tut mir leid
dass ich so empfinde
denk an den Baum und seine wunderschöne Rinde

Eins wollt ich noch betonen
das hab ich mir fest vorgenommen
dich anzulächeln, dich zu verschonen
sollte es wieder dazu kommen
dass wir uns begegnen
denn prinzipiell
bist du ein Mädchen
Und die darf man bekanntlich nur schlagen
wenn sie lüstern danach fragen …

meine stadt

ich laufe durch die Strassen meiner Stadt
und frag mich mich was sie noch zu bieten hat
kleine Kneipen dunkle Gassen
laden mich ein mein Geld zu verprassen
es lässt mich nicht in ruh
es lässt mich nicht los
den Drang was zu erleben
in meiner Stadt

ich liebe meine Stadt
München ist das schönste Land der Welt
ich liebe meine Stadt
München ist das schönste Land der Welt
schöne Frauen gutes Bier
ja das liebe ich so an dir
und kann ich mal nicht bei dir sein
sei nicht traurig ich bin bald wieder daheim
es lässt mich nicht in ruh
es lässt mich nicht los
den drang was zu erleben
in meiner Stadt

ich liebe meine Stadt
München ist das schönste Land der Welt
ich liebe meine Stadt
München ist das schönste Land der Welt

in keiner stadt war ich je so daheim
ich wünscht ich könnt ewig bei dir sein
es lässt mich nicht in ruh
es lässt mich nicht los
den drang was zu erleben
in meiner stadt

ich liebe meine stadt
münchen ist das schönste land der welt
ich liebe meine stadt
münchen ist das schönste land der welt

Kompass

Ich such den Sinn des Lebens
der Liebe und von irgendwas
stets auf dem Grunde
eines gut gefüllten Whiskyglases
Mir gehts schlecht derer Tage
und das mit Recht keine Frage
denn was Kurt und Jim brachte den Tod
das nenn ich mein täglich Brot
Gehör ich schon lange
eingewiesen
Mama wird Angst und Bange
bei einem Anblick wie diesem

Und ich bin mir nicht mehr sicher
ob ich den Shit hier noch versteh
ob ich die Richtung noch im Blick hab
ohne Kompass, ohne Karte
und ohne Navigation

Krämpfe, Zittern, Schmerzen
sind die Wegweiser ins Land
jenseits meiner Grenzen und so schreite ich voran
und mein Motor ist mein Zwang
Wäre ich noch mehr im Arsch
dann hätte ich zwölf Finger
komm mir vor wie ne Figur beim Schach
ne suizide , lebensmüde
steh am Abgrund
und bin der Springer